Herzlich willkommen bei der FFP GmbH!

Unsere Firma wurde 2004 als unabhängige Wertpapierfirma gegründet.

Die individuelle Vermögensberatung und Vermögensverwaltung gehört zu unserer Kernkompetenz.

Unsere Berater verfügen über langjährige Bankerfahrung und umfangreiches Know-how im Bereich der Kapitalanlagen.

Wir bieten ein breites, grundsätzlich uneingeschränktes Spektrum an chancenorientierten und risikooptimierten Veranlagungsmöglichkeiten, wie Investmentfonds, Zertifikate, ETF´s, Einzelaktien und Anleihen.

Absolute Seriosität und Diskretion verstehen sich von selbst. Hohe Kompetenz und bester Service sind für uns besonders wichtig. Wir bedienen unsere Kunden so gut, wie wir uns selbst versorgt wissen wollen.


Gerold Frischmann

Gerold Frischmann ist geschäftsführender Gesellschafter der FFP. Nach einer intensiven Ausbildung zum Finanzberater übernahm er 1995 die Leitung der Abteilung Veranlagungen der Hagebank, jetzt Volksbank Tirol. 1998 wurde er zum Filialleiter der Deutschen Bank in Innsbruck berufen, deren Geschicke er bis 2002 leitete. Sein Wechsel zur Alpenbank war von Anfang an dahingehend ausgerichtet, den Schritt in die Selbständigkeit zu machen, was er im Jahre 2004 durch die Gründung der FFP in die Realität umsetzte.

E-Mail: Frischmann@ffp-tirol.eu

Walter Gunkel

Walter Gunkel ist seit 2012 Geschäftsführer der FFP. Zuvor agierte er als selbständiger Vertriebspartner der FFP. Nach der Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Deutschen Bausparkasse, Darmstadt, begann er seine Bankkarierre im Jahre 1977. Sein weiterer Berufsweg führte ihn über die Deutsche Bank Ag., Filiale Garmisch-Partenkirchen, die Raiffeisenbank Ehrwald-Lermoos-Biberwier, wo er als Schalterleiter, Teilmarktleiter, Leiter der Vermögensberatung und schließlich als Prokurist verantwortlich war. Seine fundierte praktische Erfahrung wird durch seine bereits mehrjährige Lehrtätigkeit an der Raiffeisenakademie in Wien, der Fachhochschule Liechtenstein und diversen Veranstaltungen abgerundet. Als Initiator des Raiffeisen–Zertifikateforums und Gründer des 1. europäischen Zertifikate-Klubs, hat er sich nicht nur hohes Ansehen in der gesamten Branche erworben, sondern gilt auch österreichweit als der Pionier für das Zertifikate-Thema. Er ist unabhängiges Kommissionsmitglied in der European Derivatives Group.

E-Mail: gunkel@ffp-tirol.eu


Dr. Hermann J. Reif

Dr. Hermann J. Reif sammelte seit 1978 seine Erfahrungen im Private Banking bei einer Regionalbank in Salzburg in leitender Funktion und einer Privatbank, die er mehr als 20 Jahre als Vorstandssprecher führte. Dann wechselte er als Direktor zur Alpenbank. Nach dem Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien vertiefte er sein Wissen im Rahmen der Bankenausbildung bei der Chase Manhattan in New York, sowie an den Bankenplätzen London, Luxemburg und Frankfurt. Zu den Schwerpunkten seiner Tätigkeiten zählt die ganzheitliche, vernetzte Betrachtung der Kundenbedürfnisse.

E-Mail: reif@ffp-tirol.eu

Mag. Stefan Berger

Stefan Berger ist Partner der FFP. Er absolvierte das Studium der Betriebswirtschaft an der Leopold Franzens Universität in Innsbruck und an der University of Queensland, Australien. Seine Berufserfahrung sammelte er im Bereich Private Equity und als Geschäftsführer eines Produktionsunternehmens in der Slowakei sowie als Private Banker bei der AlpenBank. Die FFP als Partner der Alpenbank ermöglichte ihm dann 2014 den schon immer favorisierten Schritt in die Selbständigkeit. Seine Aufgabe und Leidenschaft ist die Akquise und das Vermögensmanagement gehobener Privatkunden.

E-Mail: Berger@ffp-tirol.eu

Bernhard Lanbach

Bernhard Lanbach ist Direktor bei der FFP. Er ist für die umfassende Betreuung und Akquisition gehobener Privatkunden zuständig. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet die umfassende Betreuung seiner Mandanten in allen Vermögensbereichen. Er begann seine Bankkarriere 1982 bis 1994 bei der Sparkasse Imst und war dort zuletzt Abteilungsleiter für private Auslandskunden im Anlagebereich. 1995 wechselte er in die Firma H.C.M. Hypo Capital Management Ges.m.b.H., einem deutschen Tochterunternehmen der Bayrischen Hypo. Im Jahre 1999 übernahm er gemeinsam mit seinen Kollegen dieses Unternehmen in einem Management Buy Out und war als Gesellschafter zuständig für Kundenberatung und Kundenakquisition. Im Jahre 2002 erfolgte der Verkauf des Unternehmens H.C.M. und der Gesellschaftsanteile an die AlpenBank AG und beruflicher Übergang mit der Tätigkeit Kundenberatung und Kundenakquisition. 2003 absolvierte er die Ausbildung zum Diplom Anlageberater und zum Diplom Finanzberater, BAK an der Bankakademie Wien.

E-Mail: lanbach@ffp-tirol.eu

Monika Wegscheider

Die ausgebildete Finanzdienstleistungskauffrau Monika Wegscheider leitet seit dem Frühjahr 2012 die Geschicke des Sekretariats. Sie ist die kompetente Ansprechpartnerin im Empfangsbereich der FFP.

E-Mail: office@ffp-tirol.eu


Kooperation

Schweissgut GmbH Vermögensmanagement & Consulting

Die Schweissgut GmbH ist vertraglich gebundener Vermittler der FFP GmbH unter der Leitung des geschäftsführenden Gesellschafters Mag. (FH) Wolfgang Schweißgut, CeFM TEP EVA.

Wolfgang Schweißgut leitete zuvor über mehr als 20 Jahre den vielfach ausgezeichneten Bereich der Vermögensanlage des Bankhauses Jungholz und war zuletzt als Konzerngeschäftsleiter verantworlich für das Private Banking in Österreich, Deutschland und der Schweiz sowie für die Direktanlage in Österreich, das Private-Wealth-Management und Marketing.

Heute ist er als Family-Officer, Vermögensmanager, Consultat für Banken und Hochschuldozent tätig.